Weihnachtsspaß für Kinder beim Barrier Tennis-Club

weihnachtsmann beim btc

Alle Jahre wieder ­– versorgt der Weihnachtsmann den Nachwuchs des Barrier Tennis-Clubs mit Geschenken. Die Frage, ob denn auch alle Kinder artig waren, hatten die Kleinen zwischen 3 und 10 Jahren am Donnerstag bereits vorher eindrucksvoll beantwortet. Zweieinhalb Stunden voller Freude und Einsatz lagen hinter ihnen, die Bescherung war also mehr als verdient.

Alljährlich lädt der BTC seinen Nachwuchs vor dem Fest zur Weihnachtsfeier. Rund 25 Kinder waren diesmal dabei, begeisterten bei Geschicklichkeitsübungen mit und ohne Ball und zeigten, was sie mit dem Schläger schon alles drauf haben. Zwischendurch stärkten sich die Kinder mit Lebkuchen, Spekulatius und Kuchen – und schon ging der Spaß weiter.

Gegen 17.30 Uhr war es dann soweit: Der Weihnachtsmann hatte die Tennishalle an der Wassermühle gefunden und sorgte für großen Jubel bei den kleinen Sportlern. Keine Frage: Auch im nächsten Jahr kann sich der Nachwuchs wieder auf den vorweihnachtlichen Spaßnachmittag freuen.