Herren 30 des BTC verpflichten langjährigen Bundesliga-Spieler

Transfer-Coup für die Herren 30 des BTC: Die Regionalliga-Mannschaft verpflichtete den langjährigen Bremerhavener Bundesligaspielers Massimo Ocera. Der Italiener war in Bremerhaven absoluter Publikumsliebling und stand bereits unter den besten 400 Spielern der Weltrangliste. Mitglieder und Tennisfans aus dem Kreis Diepholz und dem gesamten Bremer Raum können sich auf Weltklasse im Club freuen. Möglich machen das private Sponsoren, die Spitzentennis in Barrien unterstützen.

Jetzt schon vormerken: Ocera feiert am 6. Mai 2018 (11 Uhr) gegen die Zehlendorfer Wespen sein BTC-Heimdebüt. Der Eintritt zu den Punktspielen ist frei.

Artikel aus der Nordsee-Zeitung vom 23. März 2018